Bezirksmeisterschaften Weser- Ems Melle

A R N O   D I E C K M A N N   I S T     N I C H T   Z U   S T O P P E N 

OTB- Talent qualifiziert sich für Deutsche Jugendmeisterschaften


Arno Dieckmann ist in seiner "Erfolgsspur" auch durch 91cm hohe Hindernisse nicht zu stoppen. Der B-Jugendliche vom OTB siegte bei den Meisterschaften des Bezirks Weser-Ems in Melle über 2000m Hindernis und verbesserte mit 6:31,4 Minuten seine persönliche Bestzeit um rund 7 Sekunden. Mit der neuen Bestmarke unterbot Arno deutlich die Qualifikationsnorm für die Deutschen Jugendmeisterschaften in Jena von 6:35,20 Minuten und stellte zudem einen neuen Vereinsrekord für den OTB auf. 6 Jugendliche waren in Melle an den Start gegangen, um sich der Herausforderung von Hindernissen und Wassergraben zu stellen. Bereits nach wenigen Metern setzte sich Arno an die Spitze des Gesamtfeldes und lief souverän seiner neuen Bestzeit entgegen. Dabei entpuppte sich überraschend Arno´s Vereins- und Trainingskollege Moritz Stolp als ein harter Konkurrent. Der A-Schüler vom OTB erzielte in seinem ersten Hindernislauf überhaupt sehr beachtliche 6:57,6 Minuten und belegte hinter Marcel Schneiders aus Emsbühren (6:43,0 Minuten) den dritten Rang. Dritter im Bunde des OTB war Felix Butterwegge, der ebenfalls in seinem ersten Rennen auf sehr gute 7:13,4 Minuten kam und in der Endabrechnung den vierten Platz belegte. "Das Abschneiden der drei Athleten ist außerordentlich erfreulich", zog Trainer Timmy Dettmer ein positives Resümee. "Nun wollen wir uns voll auf die Landesmeisterschaften in Verden und die Deutschen Jugend-Meisterschaften in Jena konzentrieren; dort erhoffe ich mir eine weitere Steigerung." Über 1500m Hindernis der weiblichen Jugend B qualifizierte sich Sonja Langreder aus Hannover in 5:33,7 Minuten ebenfalls für die Deutschen Meisterschaften; beste Läuferin aus der Region war Sarah Lenger vom SC Melle in 6:19,5 Minuten. Der Titel bei den Herren fiel an Christian Breeck aus Melle in 10:41,7 Minuten vor Heiko Strüber vom OTB in 11:06,8 Minuten; bei den Damen setzte sich Kerstin Kahmann vom OFV Ostercappeln in 11:09,9 Minuten gegen Jana Jungnickel von der LGO in 11:36,9 Minuten durch.

Das schrieb die NOZ...

ON am Sonntag 23.04.2004


 

Impressum    Kontakt