NDM Bremen

E I N E   S I L B E R -     U N D   Z W E I   B R O N Z E M E D A I L L E N   F Ü R   D E N   O T B 

Auch bei der letzten großen Meisterschaft diesen Jahres, den Norddeutschen Meisterschaften der Jugend A sowie der Schüler A in Bremen zeigten die Osnabrücker Athleten, dass sie zu den herausragenden Aktiven der Szene gehören.



Anders Spielmeyer und Alwin Flohr

Eine fantastische Leistung zeigte Anders Spielmeyer als B- Jugendlicher gegen die fast durchweg ältere Konkurrenz. Über 100 m verzichtete er nach 11,20 Sek. im Vorlauf auf seine Medaillenchance, um auf seine Paradestrecke, den 200 m; im Endlauf mit 22,34 Sek. und zwölf Hundertstel Abstand zum Sieger auf Platz zwei zu überzeugen.

Sein 16- jähriger Vereinskamerad Alwin Flohr (11,34 Sek. über 100 m und 22,88 Sek. als Siebter über 200 m) konnte zum Saisonende sogar noch einmal persönliche Bestzeiten erzielen und ist nun über 200 m hinter Spielmeyer die Nummer zwei in Niedersachsen.


Mathias Ostner

Die 4 x 100 m Staffel des OTB mit Nils Hölschermann, Alwin Flohr, Simon Hiebenga und Anders Spielmeyer holten die Bronzemedaille.

Die Erfolgsbilanz der OTB- Jugendlichen vervollständigte Mathias Ostner mit dem überraschenden Endlaufeinzug und Rang sieben über 110 m Hürden.


Moritz Stolp

Der A- Schüler Moritz Stolp sicherte sich die Bronzemedaille im 1000 m Lauf in 2:41,02 Min.


...weitere Bilder vom Wettkampf

...Übernachtung auf dem Schulschiff Deutschland


...weitere Bilder vom Wettkampf

 

Impressum    Kontakt